Automatische Übersetzungen

  1. DeepL® API Key in Ihrem Team hinterlegen
  2. Mehrsprachigkeit der Meldeformulare und der Korrespondenzansicht
  3. Sprachauswahl Textfelder

Nutzen Sie die automatische Übersetzung von Meldeformularen und Korrespondenzansichten für Hinweisgebende in preeco | hinweisgeber.

Nur für Administrator:innen

Bitte beachten Sie, dass Ihnen dieser Bereich nur zur Verfügung steht, sofern Sie Administrator:in eines preeco | hinweisgeber Teams sind.

Vertrauliche Inhalte werden nicht übertragen/übersetzt

Die Übersetzung mit DeepL® erstreckt sich ausschließlich auf die Bedienelemente und die Texte der Oberfläche des Meldeformulars und der Korrespondenzansicht sowie Ihre individualisierten Texte im Meldeformular.

Es werden keine Inhalte einer Meldung oder der Korrespondenz an DeepL® übertragen.

DeepL® API Key in Ihrem Team hinterlegen

Loggen Sie sich als Administrator:in in Ihr preeco | hinweisgeber Team ein und klicken Sie rechts oben auf Einstellungen > Automatische Übersetzungen.

Aktivieren Sie die Checkbox DeepL aktivieren. In das Feld DeepL API-Key kopieren Sie den von DeepL® erhaltenen API-Key. Anschließend bestätigen Sie die Checkbox Einverständnis zur Datenübertragung. Hiermit bestätigen Sie, dass die Daten zur Übersetzung an einen externen Dienst (DeepL®, Köln) übermittelt werden.

Um Deepl® abschließend zu aktivieren, klicken Sie auf Speichern.

DeepL® API Key erhalten

Wie Sie Ihren persönlichen DeepL® API Key erhalten, können Sie der Beschreibung unter _Integrationen > Übersetzung per DeepL entnehmen.

Mehrsprachigkeit der Meldeformulare und der Korrespondenzansicht

Sofern die automatische Übersetzung erfolgreich aktiviert wurde, können Sie mit den Einstellungen zur Mehrsprachigkeit fortfahren.

Diese stellen Sie immer explizit für eine Organisation in preeco | hinweisgeber ein. Steigen Sie hierzu über Einstellungen > Organisation > Sprachen in die Bearbeitung ein.

Im Feld Hinweis zur automatischen Übersetzung wird Ihnen ein von preeco | hinweisgeber vordefinierter Text vorgegeben, es steht Ihnen frei diesen individuell abzuändern.
Hinweisgebende erhalten nach der Umstellung der Sprache im Meldeformular oder der Korrespondenzansicht den hier hinterlegten Hinweistext oben am Bildschirm angezeigt.

Sofern Hinweisgebende den Prozess der Hinweisabgabe abschließen, wird automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung in der zuvor ausgewählten Sprache versendet.

Wählen Sie nun aus 28 Sprachen. Ihre Auswahl steht den Hinweisgebenden im Meldeformular anschließend zur Verfügung.

Die Bearbeitung schließen Sie über den Speichern Button in der oberen rechten Ecke ab.

Verfügbare Sprachen
  • Deutsch
  • Brasilianisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Dänisch
  • Englisch-GB
  • Englisch-US
  • Estnisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Litauisch
  • Lettisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Ungarisch

Sprachauswahl Textfelder

In den Bereichen Organisation, Anwendungsbereiche oder Häufige Fragen haben Sie Textfelder die mit von Ihnen ausgewählten Sprachen oberhalb des Textfelds umschaltbar sind. Wenn Sie Änderungen an einer zuvor automatisch generierten Übersetzung vornehmen, können Sie diese durch Speichern übernehmen.

Für Organisationen werden Ihnen immer die unter Sprachen ausgewählten Sprachen der Organisation angezeigt. Bei Anwendungsbereichen sowie Häufige Fragen werden alle eingestellten Sprachen der Organisationen verfügbar.

Die Inhalte dieser Seite und der beschriebenen Software unterliegen stetiger Weiterentwicklung. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.
War dieser Artikel hilfreich?

Schade, dass dieser Artikel nicht hilfreich für Sie war.

Für Ihre offene Frage oder Ihr Feedback sind wir gerne unter support@preeco.de oder telefonisch unter +49 731 280 651 52 für Sie da.

Danke für Ihr Feedback.
Impressum Datenschutz Mehr zu preeco